Wie man Gewicht verlieren in einem Monat: Handbuch

Ärzte warnen, dass eine schnelle Gewichtsabnahme ist gefährlich, und fiel Gewicht fast immer wieder ein "Anhängsel" durch die drastische Reduzierung der Kalorien bewirkt, dass der Körper zu "denken" wie diese:

"Hilfe, wir auf einer einsamen Insel! Den Vorrat!" Sobald Sie beenden die Diät, beginnt er zu Lager mit verdoppelten Eifer.

manuelle zu-Gewicht-Verlust

Physiologische Gewichtsverlust von 1,5–2 kg im Monat: dies können Sie in Form zu halten und glatt, ohne stress und geben Sie einen neuen power-Modus. Wir zeigen Ihnen, wie Sie zurücksetzen, um die Größe (die, nebenbei bemerkt, immer noch mehr als 2 kg) und nicht agitieren für zweifelhafte mono -, Express-Gewicht-Verlust und so weiter.

Lassen Sie es "Gewicht-Verlust in einem Monat" ist nur der erste Schritt zu einem Leben, wo es keinen Ort gibt, an übergewicht. Hier sind ein paar Möglichkeiten, von denen jedes Werk auf seine eigene, aber am besten ist es, Sie zu kombinieren.

Refrain von "junk-food."

Zwei Nachrichten: eine gute und noch bessere. Gut: haben Sie ein komplettes Frühstück, Mittagessen, nachmittags-Tee und Abendessen (und optional Joghurt für die Nacht in dem resort), das Fasten nicht.

Zweitens, die Qualität der Lebensmittel verbessern und sorgfältig wählen Sie die Produkte.

Die Aufgabe ist schwierig: ein Monat (und wenn Sie möchten, fahren), ist es eine gute Fleisch -, Fisch -, Brot aus einem Mehl oder Vollkorn, mehr Bohnen, Gemüse und Obst, Nudeln aus Hartweizen, Olivenöl, frische Kräuter, Käse und Naturjoghurt mit einem Fettgehalt von 2-5%, und für ein wenig — dunkle Schokolade, Honig, Nüsse.

Sie haben wahrscheinlich schon von "junk-food". Es ist das, was gibt nichts nützliches, und laden den Körper mit Kalorien, schlechten Fetten, schnell Kohlenhydrate, und die überschüssige Menge an Salz, die sich im Gewebe Wasser.

Wenn Sie Ihre Ernährung ist chips, Kekse, süße Getränke, Milch-oder weiße Schokolade, cookies aus dem Speicher, fertige Soßen (ketchup, mayonnaise, etc.), Fleisch oder ähnlichen Produkten (Wurst, Würstchen, nuggets und so weiter), Zucker in einer Menge von mehr als 6 Teelöffel pro Tag — Sie sind vertraut mit junk-food. Der erste Schritt ist hier, zu stoppen, verstopfen den Magen.

Übung

Wenn Sie können nicht widerstehen, Kartoffel-chips oder eine Cola, geh zum nächsten Mülleimer und entsorgen. Es ist schade, Geld? Werfen Sie mit eine Anstrengung des Willens. Das nächste mal nicht kaufen.

Zu Fuß mindestens eine Stunde zu Fuss

Den üblichen Spaziergang kann gut sein, eine alternative zum Fitness-Studio, nur um dann ziemlich viel und täglich. Zu Fuß gibt eine erhöhte Belastung auf die Gelenke (wie z.B. joggen) und gehen, verbrennen Sie mehr als 200 Kalorien in 1 Stunde.

Menschen mit einem body-mass von 65 oder 75 kg, während das gehen bei einer Geschwindigkeit von 5 km/h verbringt 239-240 Kalorien und 275-276, beziehungsweise. Je mehr Gewicht, desto mehr Ausgaben: Verbrauch von Kalorien erhöht, zusammen mit der Geschwindigkeit für jedes Kilogramm Masse.

Wenn Sie gehen, GEWICHTE zu heben, zum Beispiel mit einem Rucksack — die Anzahl der verbrauchten Kalorien werden auch mehr. Gut, wenn Inventar wie Nordic-walking-Stöcke, oder bergauf etwas mehr.

Übung

Wenn Ihr den ganzen Weg zur Arbeit/bei der Arbeit oder von der Schule in die Schule — es ist einfach zu Reisen, dann gehen Sie für 2-3 Haltestellen von Ihr und zu Fuß gehen. Sie können schrittweise Erhöhung der Anzahl der Stopps: den ersten, dann mehr.

Versuchen Sie nicht, verwenden Sie den Aufzug, wenn möglich. Zum Beispiel auf den Dritten oder vierten Stock besser zu Fuß erklimmen.

Suchen Sie ein hobby und Beruf für Freude

Oft haben wir zu viel Essen, wenn Sie versuchen zu "beschlagnahmen" eine schlechte Stimmung, stress und Unzufriedenheit.

Überlegen Sie, was Sie wollten, für sich selbst zu tun? Vielleicht lernen, zu stricken oder zu zeichnen, oder start, um Italienisch zu lernen? Zum yoga gehen? Gönnen Sie sich ein neues hobby, investieren Sie in selbst-Entwicklung: jetzt eine Menge von Möglichkeiten, es zu tun, ohne einen Cent zu: online-Kurse und-Vorträge, video-tutorials, alles. Nur ist es notwendig, zu wählen, was Sie wirklich gerne über den Traum.

Übung

Wenn die hand greift zum anti-stress-Kekse, Fragen Sie sich: "bin ich wirklich hungrig?" Wenn nicht, wenn es nur das füllen einer Lücke, schreiben Sie einfach 5 neue italienische Wörter, wählen Sie das Muster für die Zukunft der batik anschauen oder einen Vortrag.

Wählen Sie Lebensmittel mit "negativen Kalorien"

die richtige Ernährung

Essen Lebensmittel mit niedrigen Kalorien-und hohen Ballaststoffgehalt. Es ist fast jede Weißkohl, zucchini, Petersilie, Sellerie und einige andere Gemüse.

Sie werden manchmal auch als Lebensmittel mit "negativen Kalorien": angeblich für Ihre Verdauung braucht mehr Kalorien, als Sie enthalten. Dies, natürlich, es ist nicht so: vielmehr ist die Körper-Arbeit "zu null". Erholen Sie sich von diesen Produkten, in der Tat, unmöglich: Sie können Essen Sie viel, so ist es populär, "Suppen für Gewicht-Verlust", basierend auf grünes Gemüse.

Nur nicht denken, dass es möglich ist, zu Essen, Kohl fries: diese Produkte sind nicht in der Lage, Ihre Kalorien zu verbrennen.

Übung

Planen Sie ein Menü und kaufen Sie Lebensmittel im Voraus: dies erspart Ihnen, random junk-food und Ihre Ernährung. Im Allgemeinen, die Praxis der Achtsamkeit!

Reduzieren Portionen

Auch wenn Sie reduzieren jede portion von 20%, dieses wird helfen, nicht zu viel zu Essen. Bewusst setzen weniger, können Sie beginnen, verwenden Sie Platten von einem kleineren Volumen.

Um sich selbst zu täuschen, nicht nur Essen eine kleinere portion, aber tun Sie es langsam. Essen Sie kleine Bissen, gut kauen, genießen.

Übung

Vergessen Sie "die Gesellschaft von sauberen Tellern" lassen Sie Nahrung für Sie ist eindeutig überflüssig (Frage aus der vorherigen übung: "ich möchte immer noch, um zu Essen oder Essen Sie nichts?") Wegwerfen oder speichern Sie in den Kühlschrank unter der Folie. Nächste mal, wenn Sie setzen weniger.

Die Meinung eines Spezialisten

"Ich habe Tiefe Skepsis sich um "Diäten für einen Monat." Nach großen Schwierigkeiten, die Pfunde kommen zurück, sobald Sie aus der Spartan-Modus.

Ändern Sie Ihr Essverhalten und Ihre körperliche Aktivität allmählich und dauerhaft. Wenn Sie Essen, versuchen Sie, hören Sie auf die inneren Signale des Körpers — Gefühle von hunger und fülle — und durch Sie geführt zu werden für das starten von Qualität und service Sättigung", rät Helen, Ernährungsberater, Autor von Ernährung und Fütterung Verhalten von "My best friend' s Magen. Essen für schlaue Leute".

Wenn Sie gerne zu Fuß, das Board zu Fuß mehr als Sie. Wenn nicht, suchen Sie andere, für Sie bequeme Möglichkeiten, sich mehr zu bewegen, erinnert der Experte.

01.10.2018