Laufen für Gewicht-Verlust

Körperliche Aktivität ist einer der wichtigsten, um ein schönes, Trimm-Figur, und für die Bekämpfung der überschüssigen Fettdepots. Wenn für weight loss werden allein Diät, das Ergebnis kann nicht bitte das extra-Fett wird Weggehen und bleiben schwache Muskeln. Und Wirkung, ohne einen aktiven lebensstil wird nicht lange dauern. Eine der beliebtesten Möglichkeiten, um zu halten Sie fit – laufen für die Gewichtsabnahme.

laufen für Gewicht-Verlust

Die Wirksamkeit der Jogging für die Gewichtsabnahme sehr hoch, wie es beschleunigt den Stoffwechsel, und veröffentlicht eine Menge Energie. So, läuft, kann helfen, Kalorien zu verbrennen. Darüber hinaus Sauerstoff-Kreislauf-system und verbessert dadurch die Funktion aller Organe und Gewebe. Regelmäßige Bewegung hilft, die Muskeln, ziehen die Figuren, auf die Verbesserung der Gesundheit und Aussehen.

Die wichtigsten Vorteile der Ausführung von:

  • erhöht die körpereigene Resistenz gegen alle viralen Krankheiten und höhere Effizienz;
  • ist die Reinigung des Körpers von Giftstoffen, es allen Ausfahrten durch den Schweiß;
  • senkt Cholesterin und verbessert den Stoffwechsel;
  • alle Zellen werden mit Sauerstoff gesättigt;
  • Joggen ist der beste Weg, um entspannen von alle der Aktivität;
  • verbessert die Koordination;
  • verbessert die Funktion des Herz-Kreislauf-system;
  • hilft, um Gewicht zu verlieren.

Die Regeln der Ausführung für weight loss

Kein Zweifel, das laufen für die Gewichtsabnahme ist keine Wunder-Diät, wo Sie werfen kann 5 Pfund in drei Tagen. Müssen Sie tune in, um, was ein positives Ergebnis der regelmäßigen und Tag-zu-Tag-Aktivitäten. Der Erfolg stellt sich nach ein paar Wochen training, aber Ihre Erscheinung keine Zweifel Wert.

Wie ausführen? Zu jeder übung und joggen im besonderen, sich der Körper langsam gewöhnen. Erste, Sie brauchen, um zu hören, um das Gefühl zu laufen durch die Kraft, oder wenn etwas weh tut, Sie kann es nicht. Jeder Mensch ist anders, und die Anpassung überhaupt stattfinden kann, ist auch unterschiedlich, einige schnell anpassen können, während andere brauchen viel mehr Zeit.

Es ist wahrscheinlich, dass Sie haben zu Beginn nicht mit einem run, und mit dem gewöhnlichen gehen zu Fuß, die schrittweise Erhöhung der Entfernung und der Schrittgeschwindigkeit. Alles hängt von einzelnen körperliche fitness, Gewicht und die Allgemeine Gesundheit. Und übrigens, Menschen, die nicht nur übergewichtig, sondern fettleibig ist, müssen Sie einen Arzt aufzusuchen und zu konsultieren, die Erlaubnis zu laufen. Aber selbst in dem Fall, wenn keine Kontraindikationen bestehen, sollten Sie nicht sofort laden, den Körper in vollem Umfang, hat er nicht zu schätzen.

Für die Ausbildung müssen wählen Sie einen Ort, weit entfernt von Menschen und Wanderwege. Vielleicht ist es ein high-school-Stadion in den Abend -, Park -, Feld-oder Wanderweg in den Wald. Es wäre besser, wenn die Oberfläche nicht vollkommen glatt und mit Anstiegen und Abfahrten. Asphalt ist besser, nicht zu laufen, denn er hat eine hohe verletzungsrate.

Jeder Lauf beginnt immer mit einem warm-up und endet mit stretching, die Dauer, die für jede Gruppe von Muskeln ist gleich um 15 Sekunden. Anfänger sollten beginnen mit kleinen Jogging 15-20 Minuten. Vorzugsweise ausgeführt bei einem durchschnittlichen Tempo, nicht der Körper müde, aber mit der Arbeit begonnen, auf der Verbrennung von Kalorien, überschüssiges Fett und intensiviert Stoffwechselvorgänge. Zu lehren, den Körper zu führen, braucht man 3 mal in der Woche, allmählich zu bringen, Ihre Dauer bis zu 60 Minuten.

Die ersten 10-15 Tage laufen wird schwer sein, die schwachen Muskeln Schmerzen und ständig daran erinnern, mich über. Aber wir brauchen nur zu ertragen, diese Zeit und machen Jogging eine Gewohnheit, die bringen Freude, weil in der Zeit produzieren serotonin – das Hormon des Glücks. Regelmäßigen joggen, garantieren dauerhaft gute Laune für den ganzen Tag.

Um nicht zu riskieren, die Gesundheit, die erforderlich sind, nach, Messen Sie Ihren eigenen Puls. Die beste Aktivität ist, wenn der Puls ist gleich um die 120-130 Schläge pro minute. Aber die Erhöhung sollte nicht über 70% der ursprünglichen Herzfrequenz, die gemessen wurde, bevor die laufen. Die Rückkehr zu früheren Stufen Puls braucht 25-30 Minuten nach dem Ende der Klassen.

Je höher der Wirkungsgrad wird aus einem Intervall ausgeführt, nicht einfach. In dieser Art von joggen abwechselnd sprinten für kurze Strecken und langsam für lange Strecken. Ergebnisse bitte – joggen im normalen Tempo hilft um zu verlieren 300 Gramm pro 30 Minuten, und das Intervall wird Ihnen bessere Ergebnisse – bis zu 500 Gramm für die gleichen 30 Minuten.

Aufmerksamkeit auf die Diät mit einem plan, der Intervall-laufen für die Gewichtsabnahme in 10 Wochen:

Wenn gewünscht, können Sie ggf. anzupassen.

Jogging-Regeln
Woche Plan Joggen Die Gesamtdauer
1 eine minute laufen und zwei Minuten gehen 21 Minuten
2 zwei Minuten laufen und zwei Minuten gehen 20 Minuten
3 drei Minuten laufen und zwei Minuten gehen 20 Minuten
4 fünf Minuten laufen und zwei Minuten gehen 21 Minuten
5 sechs Minuten laufen und 1,5 Minuten gehen 20 Minuten
6 acht Minuten laufen und 1,5 Minuten gehen 18 Minuten
7 zehn Minuten laufen und 1,5 Minuten gehen 23 Minuten
8 12 Minuten 1,5 Minuten zu Fuß und 8 Minuten laufen 21 Minuten
9 15 Minuten joggen, 2 Minuten gehen, 5 Minuten joggen 21 Minuten
10 20 Minuten laufen, ohne Fuß 20 Minuten

Müssen Sie Folgen ein paar wichtige Tipps, wie Sie ausführen, um Gewicht zu verlieren:

  • während des Trainings Sie wollen, überwachen Sie Ihre Atmung, vor allem beim bewegen in einem schnelleren Tempo – alle Ergebnisse des Laufs wird zu nichts kommen, wenn die Atmung falsch ist;
  • sollte nicht eilen, um zu erhöhen das tempo: schneller ist nicht gleich besser. Es sind viel wichtiger als Bequemlichkeit, optimale Jogging Geschwindigkeit für jeden einzelnen,
  • Sie müssen versuchen, die verschiedenen Arten des Laufens: laufen lange und kurze Distanz Wege, mit Hindernissen oder ohne – das wichtigste ist, zu entscheiden, welche dieser Arten Anzug den Körper;
  • Atmung nur durch den Mund und einatmen und ausatmen;
  • die Wahl der Schuhe und Laufbekleidung ist erforderlich, um Besondere Aufmerksamkeit – Sie brauchen nicht zu zählen, um Geld zu sparen, aber es ist am besten wählen Sie Produkte von bekannten und bewährten Marken von Sportbekleidung, weil es um die Gesundheit.

Wann ist es sinnvoll zu laufen für die Gewichtsabnahme?

Je nachdem, Wann Sie ausgeführt, es kann eine andere Wirkung auf den Körper. Morgen joggen stärkt das Nerven-und Herz-Kreislauf-system. Running Tag ist es am besten, Sie stärken die Muskulatur. Abend gut laufen ist gut für einen maximalen Effekt Gewicht-Verlust und verbrennen überflüssige Pfunde.

Also, wenn das Ziel ist, Gewicht zu verlieren – die beste Wahl wird sein, am Abend zu laufen, Kalorien zu verbrennen.

Aber wenn die am Abend zu laufen ist nicht verfügbar aus irgendeinem Grund, Sie sollten nicht joggen. Obwohl nicht so effektiv für Gewichtsverlust, aber zur gleichen Zeit, zur Verbesserung der Zustand des Körpers und verbrennen Kalorien, es kann.

Zu laufen war richtig, in dem morgens laufen müssen, auf nüchternen Magen nur vor dem Frühstück. Am Abend, die beste Zeit ist 2 Stunden nach oder 1 Stunde vor der letzten Mahlzeit. Erhöhen Sie den Ton der Muskeln vor dem training wünschenswert ist, nehmen Sie einen Kontrast Dusche. Nach der Dusche muss warm sein.

Im Allgemeinen, die wichtigsten Lücken, die am besten die Bereitschaft der Muskeln auf stress dieser Zeit von 6.30 Uhr bis 7.30, 11.00 bis 12.00 Uhr, von 16.00-18.00 Uhr.

Magier haben auch einige Kontraindikationen. Verboten ist:

die Vorteile der Ausführung für weight loss
  • diejenigen, die Krankheiten wie Bluthochdruck</Herz-Kreislauf-Versagen, Herzinsuffizienz;
  • mit verschiedenen Krankheiten in der Periode der Exazerbation;
  • mit jeder Entzündung;
  • mit Magengeschwür und 12 Zwölffingerdarmgeschwür;
  • mit der Wirbelsäule, die im Zusammenhang mit der deformation der Wirbelsäule (Osteoporose, Osteochondrose und andere);
  • diejenigen, die vor kurzem hatte eine Verletzung oder Operation;
  • bei Krampfadern;
  • in Fällen von schwerer Myopie, die beginnt bei minus sechs;
  • im Falle von Störungen des endokrinen Systems;
  • asthma bronchiale;
  • mit flachen Füßen.
28.01.2019